Matsushima - Iwanuma / 18. Nov. 2014

Die grünen Kieferninseln lagen im blauen Ozean, wie kostbare Perlen in einer Muschel.
Ruhig wehte ein kühler Wind vom Meer entgegen, während sich das Morgenrot langsam ins Himmelblau verwandelte.

Nach dem Frühstück um 08:30 Uhr trafen Her Murakmai, Herr Mizuguchi (Hokkaido Internat. Tourism Division) und Herr Kurita (Internat. Tourism Promotion Division) im Hotel Breezbay ein.
Sie kamen um mich zu begrüssen. Vielen herzlichen Dank! Wir unterhielten uns noch über das Fahrrad-Tohoku Projekt und den Tourismus in der Tohoku Region, bevor ich mich dann nach einem Abschiedsfoto auf den Weg machte.

Nach einer ruhigen Fahrt bin ich bereits um 14:30 Uhr in Iwanuma angekommen. Spontan entschied ich mich für eine Besichtigung des schönen Takekoma Inari Schrein. Während des Rundgang lernte ich eine ausgesprochen freundliche Familie kennen.
Anschliessend fuhr ich zum Hotel Harada, wo ich von Herr Miura (Tourism Office Iwanuma) herzlich begrüsst wurde.
Später traf ich dann auch noch Steve Heim aus Sendai ein. Steve hat in der Schweiz einer meiner Vorträge gesehen und studiert jetzt in Sendai. Ich wurde von ihm zum Nachtessen eingeladen, wir hatten ein interessantes Gespräch. Vielen herzlichen Dank!

Beste Grüsse aus Iwanuma

Thomas

 

Bemerkenswert:
Heute habe ich viele Menschen kennengelernt.

 

Mein Tipp:
Wenn Sie in Iwanuma sind, besuchen Sie den eindrücklichen Takekoma Inari Schrein.


Tohoku
Tohoku
Japan Ferien
Japan
Tohoku
Japanreise
Tohoku
Japan
Japan Ferien
Japanreise
Tohoku
Tsunami
Japan
Japanreise
Japanreise
Japanreise
Tohoku
Tsunami
Japan Ferien
Japan Ferien
Japan
Tohoku
Japan Ferien
Japanreise
Japan