Warum zu Fuss durch Japan?

Zeitungsfotos

"Trotz negativen Nachrichten versuche ich mit dem Projekt, „zu Fuss durch Japan“ neue positive Signale zu senden, denn Japan kann man nach wie vor bereisen!"

Dies waren die Worte von Thomas Köhler, siehe original Blog vom 18. April 2011

 

 

 

Seine Gedanken nach der Dreifachkatastrophe vom 11. März 2011

  • Ich möchte diesem Land etwas zurückgeben, von dem ich so viel erhalten habe.
  • Ich werde auf meine Weise helfen (ohne Sponsoren).
  • Ich will den Tourismus wieder "ankurbeln".

 
Drei wesentlichen Überlegungen zur Idee von "zu Fuss durch Japan"
  1. Ich möchte mit meinem täglichen Blog positive Nachrichten aus Japan senden.
  2. Ich möchte mit "zu Fuss durch Japan" zeigen, wie gross Japan wirklich ist (und wie klein Fukushima ist).
  3. Im Gegensatz zu all den Katastrophenbildern, möchte ich die Schönheiten Japans (entlang der Westküste) zeigen, denn Japan kann man nach wie vor bereisen.

 

Wie die Tageszeitungen und Zeitschriften hier berichteten.

 
Japanspezialist
Japanreise
Japanspezialist
Japan-ferien
Japan-ferien
Japanreise
Japanspezialist
Japan-ferien
Japan
Japan
Japan-ferien
Japanreise
Japantour
Japantour
Japan-ferien
Japantour
Japanspezialist
Japanreise
Japanreise
Japan
Japan
Japan-ferien
Japantour
Japan
Japan-ferien
Japan-ferien
Japantour
Japan-ferien
Japan
Japanreise